Start

Versuche

Juristische Argumente

Wissenschaftliche Argumente

Fotos

Helfen

Tierversuche müssen abgeschafft werden, da sie ethisch nicht vertretbar sind und den medizinischen Fortschritt behindern. Die Kampagne zielt auf einen besonders grausamen Teilbereich der Tierversuche ab, für den ein gesetzliches Verbot mit etwas politischem Willen realistisch umsetzbar ist.

Eine Kampagne von


Helfen

Mit unserer Kampagne wollen wir erreichen, dass Deutschland das von der EU vorgegebene Verbot der Schweregrad „schwer“ Tierversuche umsetzt und gesetzlich verbietet. Sie können helfen!

Briefe schreiben

Schreiben Sie an Landwirtschaftsminister Christian Schmidt, 11055 Berlin, und fordern Sie ein Verbot der Tierversuche mit Schweregrad "schwer". 

Unterschriften sammeln

Sammeln Sie Unterschriften - online und auf Papier.

Unterschriftenliste als PDF | Online-Petition

Infomaterial verbreiten

Verbreiten Sie unser Kampagnenmaterial:

Poster, Flugblatt, Postkarte und Unterschriftenliste können Sie in unserm Shop bestellen oder hier kostenlos herunterladen.

A5-Flyer: Shop | PDF

A2-Poster: Shop | PDF

Unterschriftenliste: PDF

Postkarte: Shop | PDF

Auf Facebook teilen

Teilen Sie dieses Kampagnenbild auf Facebook:

Aktiv werden

Ideen, wie Sie gegen Tierversuche aktiv werden können >>

Machen Sie bei unseren Aktionen mit oder organisieren Sie selbst welche.


Ärzte gegen Tierversuche e.V. · Goethestr. 6-8 · 51143 Köln · Impressum | Datenschutz
Tel.: 02203-9040990 · Fax: 02203-9040991· info@aerzte-gegen-tierversuche.de · www.aerzte-gegen-tierversuche.de