Start

News

Versuche

Juristische Argumente

Wissenschaftliche Argumente

Fotos

Helfen

Tierversuche müssen abgeschafft werden, da sie ethisch nicht vertretbar sind und den medizinischen Fortschritt behindern. Die Kampagne zielt auf einen besonders grausamen Teilbereich der Tierversuche ab, für den ein gesetzliches Verbot mit etwas politischem Willen realistisch umsetzbar ist.

Eine Kampagne von


News

Pressemitteilungen und Neuigkeiten

2016

17.02.2016 Kampagnenstart - Deutschland quält Tiere gegen EU-Willen >>

07.03.2016 Juristisches Gutachten attestiert Verstöße im Tierversuchsrecht >>

21.03.2016 Beschwerde bei der EU-Kommission wegen falscher Umsetzung EU-Rechts  eingereicht >>

21.04.2016 Verbände fordern Schmerz-Leidens-Obergrenze bei Tierversuchen >>

22.04.2016 Offener Brief an Bundesminister Schmidt >>

22.04.2016 Die Verbraucherschutzminister richten die Forderung an die Bundesregierung, ein Verbot besonders belastender Tierversuche zu prüfen - ein Beschluss der Verbraucherschutzministerkonferenz; Pressemitteilung der Grünen im Hessischen Landtag >>

24.04.2016 Zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche riefen die Ärzte gegen Tierversuche e.V. zu einem bundesweiten Aktionstag auf mit Schwerpunkt "Schwimmen bis zur Verzweiflung". Mindestens 30 Vereine und Gruppen beteiligten sich mit Infoständen, Demos, Mahnwachen, Installationen und anderen kreativen Aktionen. Fotobericht >>

 

05/2016 Interview mit Dr. jur. Christoph Maisack, Autor des Gutachtens im Mitglieder-Infoheft (PDF) >>

2017

14.03.2017 Bundestagspetition gegen grausamste Tierversuche gestartet >>

06.04.2017 Forsa-Umfrage: Mehrheit will keine Tierversuche >>

18.10.2017 Neues Rechtsgutachten: Grausamste Tierversuche müssen verboten werden >>

16.11.2017 Plakataktion gegen Tierversuche in Berlin >>

2018

16.03.2018 71.000 Unterschriften an Bundestag übergeben >>

 

 

 

 

11.04.2018 Neues Kampagnen-Video >>

Ärzte gegen Tierversuche e.V. · Goethestr. 6-8 · 51143 Köln · Impressum | Datenschutz
Tel.: 02203-9040990 · Fax: 02203-9040991· info@aerzte-gegen-tierversuche.de · www.aerzte-gegen-tierversuche.de